Management

Reyk Horland | Business Development

Reyk Horland / CEO

Dr. Reyk Horland wurde im Oktober 2020 zum neuen CEO von TissUse ernannt nachdem er 8 Jahre als Head of Business Development tätig war. Seit der Gründung von TissUse in 2010 implementierte er ein profitables Produktgeschäft mit einer beachtlichen Umsatzwachstumsrate und leitete die Markteinführung der HUMIMIC® Technologie in 2014. Sein Partnernetzwerk beinhaltet neben führenden Pharma- und Konsumgüterkonzernen auch Zulassungsbehörden und herausragende weltweite Forschungseinrichtungen. Dr. Horland studierte Biotechnologie an der Technischen Universität Berlin und spezialisierte sich in medizinischer Biotechnologie. Während seiner akademischen Karriere war er an verschiedenen Tissue Engineering Programmen beteiligt, deren Fokus auf der Kommerzialisierung des jeweiligen Produktes lag. Er sammelte Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Vertrieb in verschiedenen deutschen Unternehmen.

Dr. Uwe Marx, TissUse GmbH

Uwe Marx / CSO

Dr. Uwe Marx, Humanbiologie und Mediziner, ist ein erfahrener Unternehmer und der Gründer von TissUse. Im Laufe seiner erfolgreichen wissenschaftlichen Karriere spezialisierte sich Dr. Marx auf die naturgetreue Nachbildung menschlicher Organfunktionen in vitro. Seine Leitung des „Multi-Organ-Chip“ Entwicklungsprogrammes an der Technischen Universität Berlin legte den Grundstein für die darauffolgende Gründung der TissUse GmbH. Er agierte als CEO von TissUse von 2010 bis 2020.
Dr. Marx ist außerdem Mitgründer von zwei weiteren erfolgreichen, in Deutschland ansässigen, Biotechnologieunternehmen: der ProBioGen AG und der VITA 34 AG.

Silke Hoffmann | IP-Management

Silke Hoffmann / VP Intellectual Property & Innovation

Silke Hoffman, LL.M., kam von der ProBioGen AG zu TissUse, wo sie fünf Jahre lang als leitende Patentmanagerin tätig war. Zuvor arbeitete sie zwei Jahre lang als Patentberaterin am Max-Delbrück-Zentrum in Berlin. Sie studierte Biochemie an der Freien Universität Berlin und erlangte ihren Masterabschluss in Commercial Property Rights an der Humboldt-Universität zu Berlin.